Startseite  >  Presse  >  Neue Broschüre "Hej, Du!"

Pressemitteilung

18. August 2014 - Wuppertal

"Hej, Du!"

Neue Broschüre der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe

Nach der Broschüre „Hör zu – schau hin“ der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe (DKS), die 2009 zum gleichnamigen Schulprojekt in Zusammenarbeit mit der Profi-Fußballerin Shelley Thompson herausgebracht wurde, erscheint nun eine neue Broschüre im praktischen Hosentaschenformat.

Rund 3 Millionen Kinder leben in einer von Sucht betroffenen Familie, das sind 4 bis 5 Kinder pro Schulklasse. Neben dieser Zielgruppe richtet sich die Broschüre aber auch an Kinder, deren Eltern noch nicht unbedingt erkrankt sind, aber bereits missbräuchlich konsumieren. Kinder spüren, dass etwas nicht stimmt und machen sich Sorgen um das Elternteil.

Hier setzt die Broschüre an und gibt Kindern und Jugendlichen Anregungen, was sie tun können, wenn ihre Eltern missbräuchlich mit Suchtmitteln umgehen und ermutigt sie, mit ihren Sorgen und Problemen nicht alleine zu bleiben und sich fachliche Hilfe zu holen.

Neben ganz praktischen Tipps finden Kinder im Heft unter anderem die Nummer gegen Kummer (Kindersorgentelefon), die sie wählen können, wenn sie Hilfe brauchen.

Mit einer Auflage von 10.000 Stück erscheint die kostenlose Broschüre Ende August 2014. An der Broschüre mitgewirkt haben u. a. Sozialpädagogen, Pädagogikstudentinnen und eine Psychologin. Herausgegeben wird sie von der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe.